Einschulungstag am 08. September 2012

 

Am Samstag, dem 8. September 2012 wurden die neuen Erstklässler eingeschult. Dieses Jahr mussten sie besonders lange auf ihren ersten Schultag warten, weil die Sommerferien so spät waren und vor der Einschulung bereits eine ganze Schulwoche für die anderen Kinder lag.

 

Zunächst trafen wir uns zum ökumenischen Einschulungsgottesdienst in der Johannes-der-Täufer-Kirche. Anschließend wurden die Kinder der beiden neuen Klassen von dem Lehrerkollegium und vielen Schülern des 3. und 4. Schuljahres auf dem Schulhof der Süderbergschule begrüßt. Zuerst erzählten sie musikalisch, wie es ist, wenn die Tiere des Waldes in die Schule gehen. Herr Rau hatte mit einigen Kindern der 3./4. Klasse die ganze Woche für die Vorführung geübt. Anschließend sangen die Klassen 4a und 4b das Schultütenlied und rahmten dabei eine riesenhafte Schultüte ein, die sie selbst liebevoll gebastelt und gestaltet hatten.

 

Klassenlehrerinnen sind Frau Rau (1a), Frau Leimbrink (1b)und Frau Trojahn (1c). Während die Kinder ihre erste Unterrichtsstunde hatten, gab es für alle Gäste Kaffee, Tee und kalte Getränke. Danke allen Eltern und Lehrern, die mitgeholfen ahebn Der Erlös der Veranstaltung kommt den Klassenkassen der neuen Klassen zugute.

 

Hier sind ein paar Bilder von der Einschulungsfeier in einer Diashow zu sehen: