Weihnachtsfeier 1999 Weihnachten 1999

 

Weil in den letzten Jahren immer jede Klasse auf der Weihnachtsfeier mit einem oder zwei Programmpunkten aufgetreten war, war unsere Weihnachtsfeier zuletzt bei zwölf Grundschulklassen sehr lang geworden. Deswegen hatten wir uns überlegt in diesem Jahr mal ein Krippenspiel aufzuführen, an dem sich der Schulchor, die Orff-AG und viele Kinder der vierten Klassen als Schauspieler beteiligen sollten.

 

Weihnachtsmusical „Krippenspiel“

 

Also studierten die Kinder der vierten Klassen mit ihren Lehrerinnen Frau Brüggemann, Frau Funke und Frau Leimbrink die ganze Weihnachtsgeschichte als Theaterstück ein. Es war natürlich sehr viel Arbeit, denn alles musste ja während der Schulzeit einstudiert werden und dazu wollten Kinder und Lehrerinnen auch tolle Kulissen basteln.

 

Aber die Aktion gelang. Bei der Weihnachtsfeier gab es ein volles Haus und nach einem gemeinsamen Lied begann das Theaterstück. Begleitet wurde es von vielen Liedern, die der Chor mit Hilfe der Orff-AG zum besten gab. (Bilder zum Vergrößern einfach anklicken!)

 

Weihnachten 1999 Weihnachten 1999 Weihnachten 1999 Weihnachten 1999 Weihnachten 1999 Weihnachten 1999 Weihnachten 1999 Weihnachten 1999 Weihnachten 1999 Weihnachten 1999

 

Der große Hit des Abends war das schmissige Lied „Befehl des Kaisers“, was noch Wochen später von einigen Kindern und Erwachsenen auf den Fluren der Schule gepfiffen wurde.